Grüne Weilheim-Schongau http://gruene-weilheim.de Der Kreisverband Weilheim-Schongau von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt sich vor. gruene-weilheim.de_content744304 Kommunalwahl 2020 - Wie funktioniert das Wahlsystem ? https://youtu.be/9PEMCxJUF88 _blank Ein kurzes Video des Landesverbandes Bayern klärt viele Fragen.]]> Thu, 30 Jan 2020 01:54:21 +0100

gruene-weilheim.de_content748976 Kommunalwahl am 15. März 2020 http://www.gruene-weilheim.de/startseite/ 182 Kandidat*innen stehen für grüne Inhalte Bei dieser Wahl treten Bündnis90/Die Grünen mit eigenen Listen und Kandidat*innen an, aber auch auf Wahlvorschlägen mit anderen Gruppierungen. Insgesamt stehen 182 Kandidat*innen für grüne Inhalte in der Kommunalpolitik der nächsten 6 Jahre. Sei es als Bewerber um das Amt des Landrates, als Bürgermeister-Kandidat*innen oder als Stadt- und Gemeinderät*innen.

Jede Stimme zählt !

]]>
Tue, 11 Feb 2020 05:25:13 +0100
Landrat
Bürgermeister*innen
Kreistag
Gemeinderat Bernried
Gemeinderat Oberhausen
Gemeinderat Peißenberg
Gemeinderat Peiting
Stadtrat Penzberg
Stadtrat Schongau
Stadtrat Weilheim
Symbolbild ohne Inhalt
gruene-weilheim.de_content723253 Aktuelles http://www.gruene-weilheim.de/startseite/ Fri, 13 Sep 2019 01:31:36 +0200 gruene-weilheim.de_content748798 http://www.gruene-weilheim.de/startseite/ Aktuelles aus den Städten, Gemeinden vor Ort findet Ihr unter "Grüne vor Ort" auf den speziellen Seiten der Ortsverbände und -gruppen!]]> Mon, 10 Feb 2020 12:25:29 +0100

http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/drei_um_drei_mit_katha_schulze/ Drei um Drei mit Katha Schulze http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/drei_um_drei_mit_katha_schulze/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/drei_um_drei_mit_katha_schulze/ Triff Katharina SchulzeKarl-Heinz GrehlManuel Neulinger am 20.2.2020 15:00 Uhr im Biomichl... Thu, 20 Feb 2020 15:00:00 +0100 http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/mein_erstes_jahr_im_landtag/ "Mein erstes Jahr im Landtag" http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/mein_erstes_jahr_im_landtag/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/mein_erstes_jahr_im_landtag/ Andreas Krahl, MdL: "Mein erstes Jahr im Landtag" Andreas Krahl berichtet über seine Erfahrungen mit der Landtagsarbeit im ersten Jahr. Er läßt uns dabei auch hinter die Kulissen blicken. Auch ein Ausblick auf neue Aufgaben im Jahr 2020 wird nicht fehlen.

]]>
Thu, 05 Mar 2020 19:00:00 +0100
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/klimafreundlich_mobil_so_gehts/ Klimafreundlich mobil - so geht´s! http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/klimafreundlich_mobil_so_gehts/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/klimafreundlich_mobil_so_gehts/ Freitag 06.03.2020, 19:00 Uhr, Oberbräu Weilheim, Obere Stadt 31 Gast: Toni Hofreiter,... Freitag 06.03.2020, 19:00 Uhr, Oberbräu Weilheim, Obere Stadt 31

Gast: Toni Hofreiter, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Deutschen Bundestag hält einen Vortrag und trifft unseren Bürgermeisterkandidaten Manuel Neulinger unseren Landratskandidaten Karl-Heinz Grehl und unseren Landtagsabgeordneten Andi Krahl.

Das Jahr 2020 hat begonnen, wir stehen am Anfang einer neuen Dekade. In diesem Jahrzehnt muss es uns gelingen, das Ruder herumzureißen und festen Kurs zu nehmen auf ein klimaneutrales Leben. Klimaschutz heißt Verkehrswende. Runter mit den Emissionen und "Weg vom Öl", das ist eine gewaltige Herausforderung, die nur dann zu schaffen ist, wenn wir massiv in Bus und Bahn investieren und den Rad- und Fußverkehr fördern. Ohne das Auto geht es nicht, es muss elektrisch und mit Ökostrom fahren. Auch deswegen müssen wir der Energiewende wieder richtig Schub verleihen. Es geht um uns und um die Natur. Wir befinden uns leider längst inmitten eines historischen Artensterbens, das nicht nur die Schönheit unserer Natur und Umwelt sondern auch die Stabilität unserer Lebensgrundlagen bedroht. Wir haben alle Chancen, die Klimakrise in den Griff zu bekommen und die Artenvielfalt zu erhalten. Wir haben das Wissen, wir müssen handeln: Weil wir hier leben!

]]>
Fri, 06 Mar 2020 19:00:00 +0100
Symbolbild ohne Inhalt
gruene-weilheim.de_content723254 Berichte http://www.gruene-weilheim.de/startseite/ Fri, 13 Sep 2019 01:31:36 +0200 http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/die_haelfte_der_macht_den_frauen-5/ Die Hälfte der Macht den Frauen! Was heißt das für Peißenberg? http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/die_haelfte_der_macht_den_frauen-5/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/die_haelfte_der_macht_den_frauen-5/ Beate Walter-Rosenheimer, MdB Noch immer sind Frauen in allen kommunalen Räten drastisch unterrepräsentiert. Bündnis 90/Die Grünen treten seit jeher für die politische Beteiligung von Frauen ein.

Zu diesem Thema lud der Ortsverein der Grünen in Peißenberg die Bundestagsabgeordnete Beate Walter-Rosenheimer ein. Ortsverbandssprecher Michele D‘Amico betonte bei der Begrüßung: „In der Zeit, wo die CSU eine Frauenquote einführen will, aber keinen Beschluss dafür bekommt und die Freien Wähler in Peißenberg eine reine Männerliste haben, stehen wir Grüne fest hinter unserem Frauenstatut. Dieses Frauenstatut, dessen Bestandteil auch immer eine Doppelspitze ist, wird derzeit sogar von der SPD kopiert. Ich bin stolz darauf, Teil der Partei zu sein, die sich die Frauenrechte schon immer auf die Fahnen geschrieben hat.“

Beate Walter-Rosenheimer brachte eigene Erfahrungen aus allen politischen Ebenen ein: „In den Landtagen und im Bundestag erleben wir derzeit einen gesellschaftlichen Rückschritt. In unseren Parlamenten sinkt der Frauenanteil. Beispielsweise ist der Frauenanteil im Bundestag bei der Wahl im Jahr 2017 von 35,5 % auf 30,9 % gesunken. Von 71 Landrätinnen und -räten in Bayern sind gerade mal fünf Frauen. Auf Bürgermeisterebene schaut es nicht besser aus. Wieso sollten wir Frauen Entscheidungen die unsere Lebenswirklichkeit betreffen eigentlich den Männern überlassen? Deshalb fordern wir Grüne ein Paritégesetz, das sicher stellt, dass Frauen in den politischen Gremien und Ämter die gleichen Chancen haben wie Männer.“

Uschi Sorg, die bei der Gleichstellungsstelle der Stadt München arbeitet und auf der Gemeinderatsliste und Kreistagsliste auf Platz 7 kandidiert, schlägt vor gemeinsam zu überlegen, was auf kommunaler Ebene zur Chancengleichheit von Frauen getan werden kann. Alle anwesenden Frauen und Männer betonten die Bedeutung von ausreichender und bezahlbarer Kinderbetreuung, mit bedarfsgerechten Öffnungszeiten. Ebenso soll sich die Gestaltung des öffentlichen Raumes mehr an den Bedürfnissen der Frauen orientieren. Das fängt bei der Straßenbeleuchtung an und endet bei genügend Platz für Fußgänger und Kinderwägen.

Anita Augspurg und Lidia Gustava Heymann, zwei europaweit bekannte Frauenrechtlerinnen haben in Peißenberg gelebt. Es ist an der Zeit nach ihnen und weiteren Frauen Straßen in Peißenberg zu benennen. Bisher sind weitaus mehr Straßen nach Männern als nach Frauen benannt. Wichtig wäre für uns Grüne im Gemeinderat dazu beizutragen, dass Frauen, gleich welcher Partei, sich trauen sich zu engagieren, genauso wie Männer zu Wort kommen und nicht bei ihren Wortmeldungen unterbrochen werden.

Beate Walter-Rosenheimer hat sich sehr über die Einladung des engagierten und lebendigen Grünen Ortsverbandes gefreut und betont, dass sie gerne jederzeit wieder nach Peißenberg kommt.

Foto: Stefan Hoiß

]]>
Sun, 09 Feb 2020 18:11:00 +0100
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/im_verbund_mobil_mit_bus_und_bahn_in_den_mvv-1/ Im Verbund mobil: Mit Bus und Bahn in den MVV! http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/im_verbund_mobil_mit_bus_und_bahn_in_den_mvv-1/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/im_verbund_mobil_mit_bus_und_bahn_in_den_mvv-1/ Vortrag und Diskussion im Ballenhaus im Schongau am 31.1.2020 Mit Bezirksrat Dr. Eckart Stüber,... Vortrag und Diskussion im Ballenhaus im Schongau am 31.1.2020

Einleitend ließ Bezirksrat Dr. Eckart Stüber die bisherige Entwicklung des Nahverkehrs im Landkreis Revue passieren: Schon früh wurde unter Landrat Blaschke ein ambitioniertes Nahverkehrskonzept entwickelt. Dabei blieb es dann aber auch, umgesetzt wurde es weder unter den Landräten Blaschke (CSU) noch Braun (CSU), mit Antritt von Friedrich Zeller (SPD) kam kurzfristig Hoffnung auf, aber auch unter seiner Führung passierte nichts. Auch unsere derzeit amtierende Landrätin Andrea Jochner-Weiß (CSU) hat das Thema Nahverkehr erst vor kurzer Zeit für sich entdeckt, der öffentliche Nahverkehr ist, was die Zuständigkeit des Landkreises betrifft, in den letzten 20 Jahren nicht weiterentwickelt worden.

Landratskandidat Karl-Heinz Grehl (GRÜNE) – derzeit Vize-Landrat – unterstrich in seinem Vortrag, welch geringe Bedeutung das Thema Öffentlicher Nahverkehr in den letzten sechs Jahren hatte: „Zu den Gesprächen über einen MVV-Betritt hat sie (Landrätin Jochner-Weiß) mich geschickt – das zeigt, wie unwichtig ihr das Thema ist.“

Dr. Markus Büchler (MdL) ging in seinem Vortrag vor allem auf die Struktur des Öffentlichen Nahverkehrs in Bayern ein. Neben den Tarifverbünden der Ballungszentren ein Flickenteppich von kleineren Verkehrsverbünden und dazwischen weiße Flecken auf der Karte. Während unsere Nachbarländer Österreich und die Schweiz den Kunden einfache Tarifsysteme und ein übersichtliches Verkehrsnetz bieten, ist in Bayern Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln kompliziert und wenig attraktiv. Für unseren Landkreis wäre ein Beitritt zum Münchner Verkehrsverbund ein erster Schritt zu einem attraktiven Nahverkehr und zum Ziel grüner Verkehrspolitik: Erreichbarkeit jedes Dorfes mindestens im Stundentakt bis in die Abendstunden! Für abgelegene Gebiete beispielsweise Rufbussysteme – gerade hier bietet die Digitalisierung Chancen, mit moderner Technik Mobilität für alle zu ermöglichen. Ein Abrechnungssystem, das es den Kunden ermöglicht, von einem Ort zum anderen zu Reisen, ohne sich um Kosten und Tarife zu kümmern, ist ein weiterer Baustein, um die Bürger*innen zum Umstieg vom PKW zu überzeugen.

]]>
Mon, 03 Feb 2020 17:43:00 +0100
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/urgruener_nicht_gruener_hans_schuetz_geerht/ Urgrüner Nicht-Grüner Hans Schütz geehrt http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/urgruener_nicht_gruener_hans_schuetz_geerht/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/urgruener_nicht_gruener_hans_schuetz_geerht/ Obwohl nicht Mitglied von Bündnis 90 / Die Grünen wurde auf der Kreismitgliederversammlung am... Obwohl nicht Mitglied von Bündnis 90 / Die Grünen wurde auf der Kreismitgliederversammlung am 30.1.2020 Hans Schütz für seine lange und herausragende kommunale Tätigkeit für die Grünen im Landkreis geehrt. In der Laudatio würdigte und betonte Landratskandidat Karl-Heinz Grehl vor allem den Einsatz in Zeiten, in denen es Aktive im Umfeld der Grünen "wirklich schwer" hatten.

Hans Schütz nannte in seinem Dank eine Anekdote, bei der für eine gewählte Grüne kein Stuhl bereitgestellt wurde, und dies mit Sicherheit nicht aus Versehen!

Hans Schütz hat noch viel zu tun: Er kandidiert nochmals für unser Kreisliste auf Platz 4

Auf der Kreismitgliederversammlung wurde auch Rolf Thärichen ein Geschenk für seinen beispiellosen Einsatz um den Relaunch der Webseiten und Flyer im Landkreis ein Geschenk überreicht.

Geleitet durch KreissprecherInnen Katharina von Platen und Manuel Neulinger wurde nicht zuletzt das Kreiswahlprogramm verabschiedet und die letzte heiße Phase und Endspurt im Wahlkampf zur Kommunalwahl am 15. März eingeläutet, frei nach Beckenbauer: „Geht‘ raus und macht’s Wahlkampf!“

]]>
Thu, 30 Jan 2020 20:00:00 +0100
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/gruenen_buergermeisterkandidat_fuer_weilheim_manuel_neulinger_traeumt_von_lebenswerter_stadt_2030/ Grünen -Bürgermeisterkandidat für Weilheim, Manuel Neulinger, träumt von lebenswerter Stadt 2030 http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/gruenen_buergermeisterkandidat_fuer_weilheim_manuel_neulinger_traeumt_von_lebenswerter_stadt_2030/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/gruenen_buergermeisterkandidat_fuer_weilheim_manuel_neulinger_traeumt_von_lebenswerter_stadt_2030/ Beim Neujahrsempfang des Kreisverbands Weilheim-Schongau von Bündnis 90 / Die Grünen am 19.1.2020... Beim Neujahrsempfang des Kreisverbands Weilheim-Schongau von Bündnis 90 / Die Grünen am 19.1.2020 im Biomichl stellte Manuel Neulinger, Bürgermeisterkandidat für Weilheim, seinen Traum von der Stadt Weilheim in 10 Jahren vor: Eine klimaneutrale, lebenswerte Stadt mit viel Platz für Fahrradfahrer und Fußgänger und einem öffentlichen Nahverkehr, der so gut funktioniert, dass ein Auto nur noch selten innerhalb der Stadt benötigt wird. Für eine oberirdische Umfahrung, die wertvolle Natur zerstört und Lebensräume von Menschen und Tieren durchschneidet, ist in diesem Traum selbstverständlich kein Platz. Gastrednerin Dr. Anne von Streit von der LMU München machte zudem klar: Die Energiewende braucht Akzeptanz, aber ein „Weiter so" wie bisher bringt uns dem Ziel, unseren Landkreis Weilheim-Schongau klimaneutral zu gestalten, nicht näher. Wir alle sind gefordert daran zu arbeiten.

Wenn wir wollen, dass Manuel Neulingers Traum Realität wird, dann gibt’s nur eines: Geben Sie Ihre / Gebt Eure Stimme bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 an Manuel Neulinger als Bürgermeister, zudem Bündnis 90 / Die Grünen die Stimme(n) für den Stadt- und Kreisrat. Weil wir hier leben.

Ausführlicher auch unter https://manuel-neulinger.de/mein-traum-von-weilheim-im-jahr-2030/

]]>
Sun, 19 Jan 2020 18:00:00 +0100
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/unsere_gruene_liste_fuer_schongau/ Unsere GRÜNE Liste für Schongau http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/unsere_gruene_liste_fuer_schongau/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/unsere_gruene_liste_fuer_schongau/ Am Freitag, den 13. Dezember haben wir uns zur Aufstellungsversammlung in Schongau im Café... Am Freitag, den 13. Dezember haben wir uns zur Aufstellungsversammlung in Schongau im Café Blumenschule getroffen. 11 Kandidatinnen und 6 Kandidaten wollen sich in der Kommunalpoliitik engagieren, mit unterschiedlichen Schwerpunkten und einig in dem Ziel, dass wir in Schongau in einer offenen und vielfältigen Gesellschaft klimaneutral leben wollen.

Ein großer Dank an die Blumenschule, die uns die Räume zur Verfügung gestellt hat und an unseren Kreisvorsitzenden Manuel Neulinger, die Peitinger Sprecherin Heike Dietrich und Florian Bentenrieder für die Durchführung der Wahlen und an Emanuel Gronau für die tolle Fotosession.

Das Wahlergebnis der Aufstellungsversammlung vom 13.12.2019 im Café Blumenschule:

  1. Bettina Buresch, Illustratorin, 60
  2. Dr. Andreas Hornsteiner, Geschäftsbereichsleiter, 55
  3. Esra Böse, Architektin, 36
  4. Markus Keller, Grafiker, 59
  5. Teresa Subiabre Haseitl, Angehende Kinderpflegerin, 25
  6. Mario Albrecht, Schmuckkünstler, 41
  7. Janaina Subiabre Haseitl, Altenpflegefachkraft, 23
  8. Christiana Haack, Lehrerin, 63
  9. Dr. Babett Schwöbel, Pharmazeutin, 47
  10. Bernd Pietruschka, Landschaftsgärtnermeister, 53
  11. Claudia Löw, Fertigungssteuerin, 52
  12. Rita Eiglmaier, Sachbearbeiterin im Patentwesen, 59
  13. Michael Velle, Systemadministrator, 41
  14. Margrit Prestien, Dipl.-Sozialarbeiterin, 51
  15. Anna Kränsel, Studentin Lehramt, 32
  16. Rijkert Kettelhake, Rentner, 67
  17. Amelie Schmidt. Schülerin, 19

Die Kandidaten stellen wir in den nächsten Wochen selbstverständlich auch noch einzeln vor.

]]>
Sat, 14 Dec 2019 19:07:00 +0100
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/ortsverband_bernried_gegruendet/ Bernried wird grüner! http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/ortsverband_bernried_gegruendet/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/ortsverband_bernried_gegruendet/ Gründung des Ortsverbands BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Bernried Am 09. November 2019 haben etwa 60...  

Gründung des Ortsverbands BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Bernried

Am 09. November 2019 haben etwa 60 Teilnehmer*innen die Gründung des Bernrieder Ortsverbands von Bündnis 90/Die Grünen in der Bernrieder Torbogenhalle begleitet. Die Kreisvorsitzende vom LKR Weilheim-Schongau, Katharina von Platen, führte zusammen mit Andreas Krahl, MdL, durch die 103. Ortsverbandsgründung in Bayern seit den letzten Landtagswahlen.

Die Mitglieder des neugegründeten Ortsverbands wählten Marina Saur und Uwe Domaschk als Sprecher*innen, Maria Olschewski als Schriftführerin und Anton Weyer, Barbara Eder und Conny Firnkes als Beisitzer*innen in den Vorstand des Ortsverbandes.

Zu den Gratulanten aus der grünen Nachbarschaft gehörten auch der Landratskandidat von Bündnis 90/Die Grünen, Karl-Heinz-Grehl, sowie Bernd Pfitzner, Kreissprecher der Grünen im LKR Starnberg und Tutzinger Gemeinderat.

Der Ortsverband gründet sich in enger Abstimmung mit der Bernrieder Liste für Mensch und Natur. Zusammen verfolgt man dieselben Ziele und möchte grüne Themen in Bernried voran bringen. Mit einem gemeinsamen Wahlprogramm starten die Bernrieder Liste und Bündnis 90/Die Grünen in den Wahlkampf und gehen mit einer Liste gemeinsamer Wahlvorschläge in die Kommunalwahl im März 2020. Die Aufstellungsversammlung wird am 13. Dezember 2019 stattfinden.

Die Klimakrise ist eine reale Bedrohung für die Menschheit. Ihre Bewältigung beginnt nicht zuletzt auf kommunaler Ebene. Dafür setzt sich der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen zusammen mit der Bernrieder Liste für Mensch und Natur in Bernried ein.

Die frischgewählte Sprecherin des Ortsverbands Bernried, die 21 jährige Marina Saur, formulierte dies am Ende ihrer Vorstellung in der Gründungsversammlung so:

"Wenn nicht jetzt, wann dann?"

 

 

]]>
Sat, 09 Nov 2019 15:00:00 +0100
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/klares_bekenntnis_zur_reaktivierung_der_fuchstal_bahn/ Klares Bekenntnis zur Reaktivierung der Fuchstal-Bahn http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/klares_bekenntnis_zur_reaktivierung_der_fuchstal_bahn/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/klares_bekenntnis_zur_reaktivierung_der_fuchstal_bahn/ Manchmal braucht man einen laaaaangen Atem. Gut, dass wir den haben! Nach jahrelangen Bemühungen... Unsere Forderung zur Reaktivierung der Fuchstalbahn musste fast volljährig werden, bevor sie umgesetzt wird. Bereits im Wahlprogramm zur Opens external link in new windowKommunalwahl 2002 forderten wir ihre Wiederbelebung.

Jetzt fast 18 Jahre später scheint auch Dank des öffentlichen und andauernden Protests unserer Schüler*innen Bewegung in die Sache zu kommen. Allen voran ist dies Kreisrat Hans Schütz zu verdanken, der über all die Jahre nicht müde geworden ist, das Thema mit Hartnäckigkeit und Nachdruck immer und immer wieder in den Kreistag einzubringen.

Zuletzt hatten wir dafür gekämpft, dass unser Antrag nicht hinter verschlossenen Türen sondern im öffentlichen Teil der Kreistagssitzung verhandelt wurde. Zusammen mit den Verhandlungen mit dem MVV nimmt unsere Forderung nach einer ernstgemeinten Alternative zum Auto in Form eines attraktiven ÖPNV langsam Gestalt an.

Link: Opens external link in new windowhttps://www.merkur.de/lokales/schongau/schongau-ort29421/landkreis-weilheim-schongau-gibt-klares-bekenntnis-zur-fuchstalbahn-ab-13189406.html?fbclid=IwAR1NX0ppKB9lskAuorR0ea-uTiy_Z7d2IKTNru8bdTrm3DJLWJf7MiZTsIg

]]>
Tue, 05 Nov 2019 07:53:00 +0100
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/stifterversammlung_der_stiftung_energiewende_oberland/ Stifterversammlung der "Stiftung Energiewende Oberland" http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/stifterversammlung_der_stiftung_energiewende_oberland/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/stifterversammlung_der_stiftung_energiewende_oberland/ Stv. Landrat und Grünen Landratskandidat für 2020 Karl-Heinz Grehl war zu Gast bei der diesjährigen... Energiewende im Oberland - kein einfaches Thema! Auch bei der diesjährigen Stifterversammlung der "Stiftung Energiewende Oberland" wurde aufgezeigt, dass wir in der Region einen enormen Aufhohlbedarf in allen Sektoren haben. Die Ziele der Energiewende zum Jahr 2035 werden wir mit derzeitigem Tempo nicht erreichen. Wir brauchen eine andere Politik!

Unser stv. Landrat und Grünen Landratskandidat für die Kommunalwahlen 2020 Karl-Heinz Grehl diskutierte am Podium über die Möglichkeiten dazu in unseren vier Landkreisen voran zu kommen.

Auch 2019 wurde die Stifterversammlung der EWO in der Stadthalle in Penzberg live aufgezeichnet und die interaktive Präsentation für Sie/Euch hinterlegt.

Datenschutz Hinweis: Die Videoaufnahme (1. Link) ist ein Link auf Facebook, Datenschutz bekannterweise bei Fb schwierig, aber das Video vom Anbieter Energiewende Oberland liegt nun mal dort, ist von uns nicht zu ändern. Mit den Klick auf den Link erklärt ihr Euch einverstanden, dass ggf. auch persönlich Daten an Fb gehen.

]]>
Fri, 01 Nov 2019 23:17:00 +0100
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/frauen_nach_vorn/ 6 Frauen und 5 Männer für Peiting http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/frauen_nach_vorn/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/frauen_nach_vorn/ Auch wir Peitinger Grüne haben nun unsere Kandidat*innenliste für die kommende Kommunalwahl! Bunt... Auch wir Peitinger Grüne haben nun unsere Kandidat*innenliste für die kommende Kommunalwahl!

Bunt gemischt, sind wir gut aufgestellt für eine zukunftsorientierte, klimafreundliche und sozialgerechte Politik in unserer Marktgemeinde.

Vielfalt, kulturelle Integration und Gleichberechtigung stehen ebenso auf unserer Agenda, wie der umsichtige Umgang mit unseren Lebensgrundlagen.

Unsere Kandidaten:

  • Thomas Elste Platz 1
  • Petra Friebel Platz 2
  • Dr.Heike Dietrich Platz 3
  • Susann Tabatabei-Schweizer Platz 4
  • Regina Henkel Platz 5
  • Dr.Günter Franz Platz 6
  • Silvia Ruhfass-Bückle Platz 7
  • Hans Schwarz Platz 8
  • Irmgard Franz Platz 9
  • Gerhard Beyer Platz 10
  • Florian Bentenrieder Platz 11
]]>
Sat, 26 Oct 2019 21:00:00 +0200
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/penzberger_gruene_stellen_stadtratsliste_auf/ Penzberger Grüne stellen Stadtratsliste auf http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/penzberger_gruene_stellen_stadtratsliste_auf/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/penzberger_gruene_stellen_stadtratsliste_auf/ Als zweiter OV haben die Penzberger gestern Abend ihre Stadtratsliste gewählt! Mindestquotiert,... Wir haben eine Stadtratsliste mit so vielen tollen, engagierten Kandidierenden von jung bis alt, vom Bauingenieur über Krisenmanager, Kaufleute und Buchhalter*innen, (Sozial)pädagog*innen bis zur Biologin. Kurz mit allem, was wir für eine zukunftsgerichtete, klimafreundliche und soziale Politik in Penzberg brauchen. Wir freuen uns darauf, Euch kennenzulernen!

]]>
Mon, 14 Oct 2019 23:55:00 +0200
Symbolbild ohne Inhalt
gruene-weilheim.de_content724476 Rückblick http://www.gruene-weilheim.de/startseite/ Opens internal link in current windowArchiv zugänglich. Ältere Beiträge findet Ihr in der